0211-41666138
Akupunktur

Cell-Re-Active-Training (CRT) nach Theralogy

Das Cell-Re-Activ-Training ist eine effektive und nachhaltige Form des Gesundheitstraining.

Aktive Zellen = starkes Immunsystem = stabile Gesundheit

Wissen, was wirkt

Das Cell-Re-Activ-Training basiert auf den Erkenntnissen von Nobelpreisträgern* der Medizin und Physik, verknüpft mit den Kenntnissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und den neusten Erkenntnissen der Zellkommunikation über Biophotone.

Aktive Zellen

sorgen für eine stabile Gesundheit und Leistungsfähigkeit.
Theralogy befasst sich mit den natürlichen Gesetzmäßigkeiten aller physiologischer Abläufe, der Energiegewinnung von Zellen, der Energieverteilung und dem körpereigenen Reparatursystem. Der menschliche Körper besteht aus ca.100 Billionen Körperzellen. Je besser diese Zellen zusammenarbeiten, desto besser ist der Zustand der Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden.

Unsere Zellen sind fähig blitzschnell durch Steuerungs- und Regulationssysteme zu reagieren, somit können wir uns hervorragend wechselnden Belastungen anpassen. Fehlt diese Anpassungsfähigkeit, dann fühlen wir uns unwohl und werden krank.
(z.B. durch Unfall, Operation, psychoemotionale Belastungen, Schock, Trauma, Giftstoffe, Drogen…..)

Inaktive Zellen

als Ursache für Schmerzen und jegliche Form von Beschwerden

 

Indikationen für ein Cell-Re-Reactiv-Training

 

Kraftminderung und Energiemangel

Besonders effektiv bei Erkrankungen des Bewegungssystems
z.B. akute Sportverletzungen, Bandscheibenvorfall, Tennisellbogen, chronische Hüftgelenksbeschwerden, Nachbehandlung von Hüft-, Knie-, Bandscheiben-Operationen, Arthroseschmerzen

Akute und chronische Schmerzen
z.B. Kopf, Nerven, Rücken, Gelenke, Organe

Akute Erkrankungen, chronische Erkrankungen, Funktionsstörungen

Durch die Anregung des körpereigenen Reparatursystem kann jede Krankheit positiv beeinflusst werden. Da das Energieniveau automatisch angehoben wird, wird mehr Kraft & Energie verspürt und ein ganz neues Lebensgefühl wird möglich.

 

Ihr Nutzen, unmittelbare Ergebnisse

 

Trainingsschritte

  • Auffinden reaktivierbarer Zellen durch spezielle Belastungstests.
  • Reaktivierung von Zellen im scheinbaren stand-by Modus, durch punktgenaues Anlegen der Cell-Re-Activ-Punkte
  • Die Cell-Reaktivierung geschieht vollkommen automatisch und ist nicht bewusst steuerbar. Ab diesem Zeitpunkt beginnt der Körper zu arbeiten, die Zelleistung wird gesteigert und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.
  • Kleinere Blockaden können sich bereits nach Minuten auflösen, was an den veränderten passiven Bewegungstests erkennbar wird. Man sieht deutlich, wie sich der Bewegungsradius durch die Behandlung in kürzester Zeit verändert.
  • Die Wiederholung der Anlagen ermöglicht meist erst eine Stabilität und Nachhaltigkeit des Trainingsergebnisses. Da nicht alle Zellen auf einmal reaktiviert werden können, geht es Schritt für Schritt.

Je mehr Zellen Ihres Körpers physiologisch reaktiviert arbeiten, umso aktiver und gesünder fühlen Sie sich. Das Cell-Reactiv-Training wirkt wie ein Frühjahrsputz, der Körper wird entgiftet, Säuren und Flüssigkeiten werden ausgeschieden und der Energiefluss im Körper wird aktiviert.

 

Weitere Infos

  • Eine Sitzung dauert zwischen 60 und 90 Minuten
  • Die Anzahl der Sitzungen ist abhängig von der Tiefe Ihres Anliegens und von ihrem
    aktuellen Zustand.
  • Kleine Anliegen lassen sich in der Regel in 1 bis 3 Sitzungen lösen.
  • Das Cell-Re-Activ-Training ist auch als individuelles Heimtrainingsprogramm konzipiert, so dass die Möglichkeit besteht, selbst an einer nachhaltigen Reaktivierung der Zellen mitzuwirken und den Trainingserfolg zu beschleunigen.

 

* Alexis Carell, Werner Heisenberg, Carlo Rubbia, Pierre-Gilles de Gennes, Gerardus‘t Hooft, Martinus J.G. Veltman

X